Neubau von 2 Wohngebäuden mit 17 geförderten Wohneinheiten in der Weißinger Straße 13 - 13a in Elchingen (2021-2022)

Der Freistaat Bayern fördert hier 17 Wohnungen im Rahmen der Einkommensorientierten Förderung von Mietwohnraum (EOF).

Alle Wohnungen sind barrierefrei nach DIN 18040 Teil 2. Es entstehen ausschließlich geförderte Mietwohnungen.

Die Gebäude werden im Niedrigenergiestandard „KfW-Effizienzhaus 55“ errichtet.

Auftraggeber: DIWOG Donau-Iller-Wohnungsgesellschaft mbH, Neu-Ulm

Beauftragung nach Wettbewerbserfolg (1. Preis)

Baustellenfoto: November 2021